Bericht zur Hauptversammlung

Die diesjährige Hauptversammlung am 14.01. stand unter besonderen Vorzeichen, da die langjährigen Vorstandsmitglieder Tobias Volle, Oliver Binder und Kirsten Badstöber im Oktober ihren Rücktritt erklärt hatten. Das Interesse war entsprechend groß und so hatten sich mehr als 60 Mitglieder für die Versammlung angemeldet.

Der kommissarische erste Vorsitzende Tobias Volle zog ein durchwachsenes Resümee für das Jahr 2021. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten auch 2021 wieder nicht alle Veranstaltungen durchgeführt werden und auch der Sportbetrieb war geprägt vom Wechselspiel zwischen Lockerungen und Einschränkungen. Die Sporthütte ist durch einen Unfall leider schwer beschädigt worden – die Reparatur ist jedoch schon in vollem Gange und der Verursacher kommt für die anfallenden Kosten auf. Positiv hervorzuheben ist die Anschaffung neuer Bodenmatten und Sportgeräte sowie die geplante Beschaffung von zwei automatisierten externen Defibrillatoren (AED), die im Dorfzentrum und in der Sporthütte ihren Platz finden sollen.

Tobias Volle verabschiedet sich nach seiner knapp 11-jährige Amtszeit, auf die er voller Stolz zurückblickt. In Folge seines Rücktritts haben sich auch Oliver Binder und Kirsten Badstöber dazu entschlossen, von ihren Ämtern zurückzutreten und den Weg freizumachen für eine neue Spitze. Wir danken Tobias, Oliver und Kirsten für ihr langjähriges Engagement und ihren gezeigten Einsatz in den vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden!

Die geänderte Satzung des Vereins wurde vorgestellt. So besteht der neue Vorstand in Zukunft aus drei Personen – dem Verwaltungsvorstand, dem Wirtschafts- und Veranstaltungsvorstand und dem Sportvorstand. Zudem wird eine Deckelung der Geldbeträge eingeführt, die jeder Vorstand eigenmächtig freigeben darf.

Der alte Vorstand wurde mit wenigen Enthaltungen entlastet und die Satzungsänderung durch die anwesenden Mitglieder einstimmig verabschiedet. Für den neuen Vorstand zeichnen sich zukünftig Beatrice Gottschalk (Verwaltungsvorstand), Jens Graze (Wirtschafts- und Veranstaltungsvorstand) sowie Oliver Rentschler (Sportvorstand) verantwortlich. Das Amt des Schatzmeisters wird Diana Michalk übernehmen, neuer Schriftführer wird Oliver Binder. Beauftragter für den Seniorensport wird Joachim Lauer, die Sparte des Männersports wird in Zukunft Martin Dreher betreuen. Steffi Twelker und Birgit Steinhauser übernehmen das neu geschaffene Amt des Gerätewarts, Sascha Waldenmaier zeichnet sich in Zukunft verantwortlich für das ebenfalls neue Amt des Hüttenwarts. Als Beisitzer wurden Mathias Rentschler und Arne Mömesheim gewählt.

Wir gratulieren allen Gewählten und freuen uns auf einen erfolgreichen Neuanfang!

Der neue Vorstand der SGM. Von links: Jens Graze (Wirtschafts- und Veranstaltungsvorstand), Beatrice Gottschalk (Verwaltungsvorstand) und Oliver Rentschler (Sportvorstand).

Hauptversammlung

Zur nochmaligen Information: Die Hauptversammlung der SGM findet wie geplant am 14.01. um 19.00 Uhr im Dorfzentrum statt. Es gilt 3G und FFP2-Maskenpflicht. Ab 18.00 Uhr gibt es vor Ort eine Testmöglichkeit. Es erfolgt die Bewirtung der Veranstaltung auf Spendenbasis.  

Dringender Wunsch: Zur besseren Kalkulation der Bewirtung und auf Grund der Corona-Situation bitten wir unbedingt um Anmeldung bei Teilnahme.

Anmeldung bei:
Oliver Rentschler (oliver.rentschler@sg-monakam.de, Tel: 934961)
Sylvia Binder (sylvia.binder@sg-monakam.de, Tel. 933427).

Neujahrsgrüsse

Liebe Mitglieder,

mitten in der vierten Pandemiewelle hat sich das Jahr 2021 zu Ende geneigt und wir starten ins neue Jahr 2022. Vieles was geplant wurde, konnte mal wieder nicht umgesetzt werden. Immer neue und geänderte Vorgaben und Verordnungen haben es den Vereinen in diesem Jahr nicht leicht gemacht. Aber wir bleiben zuversichtlich. Es ist schön zu sehen, wie viele Mitglieder uns als Verein in dieser Zeit die Treue halten. Dafür vielen herzlichen Dank!

Die SG Monakam ist gut aufgestellt. Wir bieten unseren Mitgliedern ein breites und vielfältiges Angebot. Und auch finanziell steht der Verein trotz seiner regelmäßig getätigten Investitionen gut da. Daher ist es mir überhaupt nicht Bange, wenn in wenigen Wochen eine neue Vereinsführung gewählt wird. Denn ich habe vor einigen Wochen aus persönlichen Gründen meinen Rücktritt vom Amt des 1. Vorsitzenden erklärt.

Es hat sich ein Team gefunden, das bereit ist, die SG Monakam in den kommenden Jahren zu führen. Dazu soll auch die Vereinsführung organisatorisch neu ausgerichtet werden. Ich bin mir sicher, dass auch die neue Vorstandsschaft eine breite Unterstützung unserer Mitglieder erhalten wird, so wie auch ich sie immer erfahren durfte.

Für mich heißt es nun Abschied zu nehmen und zu danken: Ich danke meinen langjährigen Vorstandskollegen Kirsten Badstöber, Oliver Binder und Oliver Rentschler für die gute Zusammenarbeit in all den Jahren. Mein Dank gilt auch dem Sportrat und unseren vielen Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Und natürlich all unseren Mitgliedern für ihre Treue und Unterstützung.

Wie sagte schon Hermann Hesse: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein gutes und gesundes Jahr 2022. Dem neu zu wählenden Vorstand alles Gute. Es war mir eine Ehre diesem Verein mehr als 10 Jahre als 1. Vorsitzender vorzustehen.

Herzliche Grüße
Ihr Tobias Volle

Einladung zur Hauptversammlung

Liebe Mitglieder der SG Monakam,

wir laden Sie / Euch recht herzlich zur ordentlichen Hauptversammlung am Freitag, dem 14. Januar 2022, um 19:00 Uhr in die Sporthalle unseres Dorfzentrums ein.

Tagesordung:

  • Begrüßung
  • Bericht des Vorstands
  • Bericht des Kassenwarts
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des bisherigen Vorstands
  • Satzungsänderung des Vereins
  • Wahl des neuen Vorstands
  • Wahl des Sportrats
  • Anträge / Sonstiges

Änderungsanträge zur Tagesordnung müssen mindestens 14 Tage vor dem Termin beim Vorstand eingehen. Die Hauptversammlung findet mit Bewirtung durch das Kurhaus statt. Neben Getränken wird es Maultaschen mit Kartoffelsalat geben, als vegetarisches Essen bieten wir belegte Käsebrötchen an. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bei Oliver Rentschler (oliver.rentschler@sg-monakam.de, Tel: 934961) oder Sylvia Binder (sylvia.binder@sg-monakam.de, Tel. 933427). Wir freuen uns sehr Sie / Euch bei der Hauptversammlung begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand und der Sportrat der SG Monakam

Verschiebung Hauptversammlung

Der Sportrat hat gestern getagt. Die außerordentliche Hauptversammlung, ursprünglich auf Ende November geplant, wurde abgesagt.

Die ordentliche Hauptversammlung wurde einvernehmlich auf Freitag, 14.1.22, 19.00 Uhr gelegt. So besteht ein größeres Zeitfenster, die Vereinsaufgaben, -strukturen und – gremien neu zu regeln und zu besetzen.

Die Hauptversammlung wird mit Bewirtung durch das Kurhaus (Maultaschen mit Kartoffelsalat) in der Halle im Dorfzentrum stattfinden.

Wir würden uns außerordentlich freuen, wenn ihr eure Verbundenheit zu unserem Sportverein durch euer Kommen signalisiert. Um die Bewirtung besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Sylvia Binder (Tel. 933427, sylvia.binder@sg-monakam.de) oder Oliver Rentschler (Tel. 934961, oliver.rentschler@sg-monakam.de)

Euer Sportrat.

Unterstützung der SG Monakam

Unterstützung für die Vereinsarbeit der SG Monakam gesucht!

Liebe Mitglieder der SG Monakam!

Ihr habt ja mitbekommen, dass einige unserer Vorstandsmitglieder ihr Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt haben. Das ist sehr bedauerlich, aber wir wollen trotzdem nach vorne blicken. Wir möchten euch fragen, ob jemand Interesse hat, sich für den Verein ehrenamtlich zu engagieren, im Vorstand mitzuwirken, das Amt des Kassiers zu übernehmen oder künftig auch im Sportrat die Belange des Vereins mitzugestalten.

Die Vereinsarbeit, das Ehrenamt und das soziale Engagement sind wichtige Grundpfeiler in unserer Gesellschaft. Sie lasten in Monakam derzeit auf recht wenigen, immer gleichen Schultern. Wir würden uns sehr wünschen und riesig freuen, wenn wir neue, engagierte Helfer*innen gewinnen könnten.

Bitte meldet euch bei Oliver Binder (Tel. 933427, obinder@gmx.de) oder Beatrice Gottschalk (Tel. 935382, familygottschalk@t-online.de), wenn ihr euch vorstellen könntet, uns in der Vereinsarbeit zu unterstützen.

Der Sportrat der SG Monakam

Absage Sportabzeichen-Verleihung

Liebe Sportabzeichen-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer,

leider ist das, was wir nicht gehofft haben, nun doch eingetroffen: Baden-Württemberg hat die Warnstufe ausgerufen. Wie lange diese Warnstufe gilt, ist derzeit nicht absehbar. Fest steht jedoch, dass im Landkreis Calw am 02.11.2021 insgesamt 116 Neuinfektionen (davon allein 12 in Bad Liebenzell) gemeldet wurden.

Daher wird die Veranstaltung abgesagt. Den Sportlerinnen und Sportlern werden die Urkunden und Abzeichen durch einen Vereinsvertreter zugestellt. Die Prüfer der Sportabzeichen-Gemeinschaft hoffen, dass wir alle Sportlerinnen und Sportler im kommenden Jahr erneut zum Training und zur Abnahme der Sportabzeichen begrüßen können.

Mit sportlichen Grüßen,

Im Auftrag
Rainer Schalck

Außerordentliche Mitglieder-versammlung der Sportgemeinschaft 1977 Monakam e.V.

Hiermit laden wir gem. § 11 der Satzung form- und fristgerecht zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 26. November 2021 um 19:00 Uhr Dorfzentrum Monakam, Waldstraße 25, 75378 Bad Liebenzell ein.

Tagesordnung:

  • Neuwahl 1. Vorsitzender (m/w/d)
  • Neuwahl 2. Vorsitzender (m/w/d)
  • Neuwahl Schatzmeister (m/w/d)

Monakam, 19.10.2021 Tobias Volle, 1. Vorsitzender (kommissarisch)

Einladung zur Verleihung der Sportabzeichen

Wann: Freitag, 12. November 2021, ab 18:30 Uhr
Wo: Parksaal im Rathaus der Stadt Bad Liebenzell

Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

nachdem 2020 coronabedingt die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler ausfallen musste, führen in diesem Jahr die drei in der Sportabzeichen-Gemeinschaft vertretenen Vereine wieder eine gemeinsame Veranstaltung durch.

Gemäß der Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (CoronaVO) vom 15.09.2021, ist die Veranstaltung jedoch an Regularien gebunden, die wir einhalten müssen – wie auch die Tatsache, dass der Veranstaltungsort nur für eine bestimmte Anzahl von Personen geeignet ist.

Generell gilt die 3-G-Regel: Genesen – Geimpft – Getestet

Da wir aktuell von der Basisstufe ausgehen, gilt für diese Veranstaltung folgende Regelung:

  • Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung (Anmeldung siehe Fußzeile)!
  • Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske! Entfällt für Kinder bis zum sechsten Lebensjahr.
  • Immunisierte Personen legen einen Impf- oder Genesenennachweis vor.
  • Vorlagepflicht von Antigen- oder PCR-Testnachweisen für nicht-immunisierte Personen.
  • Desinfizierung der Hände beim Einlass!
  • Datenabgleich der gemeldeten Personen beim Einlass!

Sollte die Warnstufe oder Alarmstufe vorliegen, wird die Veranstaltung abgesagt. Den Sportlerinnen und Sportlern werden dann die Urkunden und Abzeichen durch einen Vereinsvertreter zugestellt.

Mit sportlichen Grüßen,

Im Auftrag

gez. Rainer Schalck


Anmeldung bis spätestens Montag, den 08. November 2021

an:
Rainer Schalck, Luchsweg 16, 75378 Bad Liebenzell
0 70 52 – 38 29
rainer.schalck@gmail.com